Informationen für Erstis 2015

Liebe Rhetorik – Erstsemester!

Da nächste Woche das Wintersemester offiziell beginnt, möchten wir euch über einige Veranstaltungen von eurer Fachschaft Rhetorik informieren:

1. Studienberatung: Am Mittwoch den 14.10.15 findet ihr uns ab 13.45 Uhr im Foyer des Brecht Baus.

Wir sind gespannt auf eure Fragen zum Rhetorikstudium, Latinum und Tübingen überhaupt!

2. Kneipentour: Am selben Mittwoch den 14.10.15 findet zudem unsere Erstsemester-Kneipentour statt. Treffpunkt ist 19.00 Uhr vor der Neuen Aula bei den Springbrunnen.

Um besser planen zu können, würden wir uns über eine kurze Anmeldung per Mail an fachschaft@rhetorik.uni-tuebingen.de sehr freuen.

3. Ersti-Hütte: Vom Freitag den 23.10. bis Sonntag den 25.10.15 findet unsere Ersti-Hütte in Sigmaringen-Gutenstein an der Donau statt.

Anmelden könnt ihr euch mit einer Mail an fachschaft@rhetorik.uni-tuebingen.de, die folgende Informationen enthält: Name, Alter, Telefonnummer, Matrikelnummer, Besonderheiten beim Essen (Vegetarien, Lactose-/Glutenfrei, etc.), Wünsche für Aktivitäten und sonstige Anmerkungen sowie einer verbindlichen Erklärung, den Teilnehmerbeitrag von 30€ zu zahlen. Die 30€ könnt ihr uns entweder am Mittwoch den 14.10. geben oder überweisen, Kontodaten lassen wir euch noch zukommen. First come, first served!

Wir hoffen ihr habt alle einen gute Start in Tübingen und den Überblick noch nicht verloren!

Bei Fragen schaut ihr am besten auf unsere Homepage, bei Facebook oder beim wöchentlichem Treffen immer Donnerstags, 16 Uhr, in den Fachschaftsräumen hinter der Liegewiese im Brechtbau vorbei!

Liebe Grüße,

eure Fachschaft Rhetorik

Termine für Erstsemester

Liebe Erstis,

wir sind die Fachschaft, also Studierendenvertretung der Allgemeinen Rhetorik. Um euch einen optimalen Einstieg ins Studentenleben zu verschaffen, haben wir einige Veranstaltungen für euch organisiert:

1. Beratung

Ihr seid unsicher, welche Veranstaltungen ihr wählen sollt? Wie das Modulhandbuch funktioniert? Ob euer Stundenplan realistisch geplant ist und wie das eigentlich mit dem Latinum ausschaut? Beim Beratungsangebot sitzen ein paar Fachschaftler, die nur auf euch und eure Fragen warten. Offenes Stop & Go, einfach vorbeikommen.

Wann? Dienstag, den 14.10. von 16.00-18.00 Uhr

Mittwoch, den 15.10. von 14.00-16.00 Uhr

Wo? Foyer des Brechtbau (Wilhelmstraße 50)

2. Kneipentour

Neue Leute kennenlernen, neue Kneipen kennenlernen… Das Konzept erklärt sich irgendwie von selbst. Schreibt uns kurz eine Mail, wenn ihr am Start seid.

Wann? Mittwoch, den 15.10. ab 20.00 Uhr

Wo? Treffpunkt ist am Brunnen vor der Neuen Aula

3. Ersti-Hütte

Sich über das Studium unterhalten, Uni-Tratsch austauschen, je nach Wetter die eine oder andere Unternehmung, noch mehr Leute noch besser kennenlernen (optional unter der Zuhilfenahme alkoholhaltiger Konsumgüter) – das und vieles mehr gibt’s auf der legendären Ersti-Hütte! Der Spaß kostet inklusive Unterbringung und Verköstigung 30€.

Anmeldungen bitte an fachschaft@rhetorik.uni-tuebingen.de schicken. Plätze werden nach dem first-come-first-serve-Verfahren vergeben. Eure Mail muss beinhalten: Vor- und Nachname, Matrikelnummer, Essenspräferenzen und -notwendigkeiten wie Vegetarier oder Allergiker (….aus gegebenem Anlass der Hinweis: Es reicht nicht, wenn ihr schreibt, dass ihr Allergiker seid, ihr müsst auch schreiben wogegen) und folgenden Satz: „Ich erkläre durch Absenden dieser Mail, dass ich mich verbindlich für die Ersti-Hütte der Fachschaft Rhetorik anmelde und mich verpflichte, den Beitrag von € 30,- zu bezahlen.“ Wir berücksichtigen bei der Anmeldung nur vollständige Mails.

Wann? 17.10.-19.10.

Wo? Sigmaringen www.donautal-backpackers.de (wir fahren von Tübingen aus gemeinsam hin)

In diesem Sinne…

Liebe Grüße & bis bald,

eure Rhetorik-Fachschaft

Offizielle Konstituierung

Was bislang ein gesetzlich nicht vorgesehenes Gremium war wird nun konstitutionalisiert:
Die Fachschaft Rhetorik (also alle immatrikulierten Studierenden aus Studiengängen der Allgemeinen Rhetorik) sind aufgerufen, sich am Mittwoch, dem 09.07. um 14:00 Uhr s.t. bei den Fachschaftsräumen hinter der Liegewiese zusammenzufinden, um über einen Geschäftsordnungsentwurf abzustimmen, den die bisherige „Fachschaft“ aus
ehrenamtlich engagierten Studierenden erarbeitet hat. Zur Überprüfung der Stimmberechtigung muss ein Studierendenausweis mitgebracht werden. Wird der Entwurf angenommen, so ist die Fachschaft ab dann rechtlich nach dieser Geschäftsordnung konstituiert. Zur Abstimmung stehen zwei verschiedene Versionen, die sich allerdings einzig im Paragraphen zur Art von Vertretungsmandaten unterscheiden.
Sobald eine Satzung verabschiedet wurde werden Wahlen zu den entsprechend darin vorgesehenen Posten – die weitestgehend mit zuvor bereits bestehenden Ämtern in der Fachschaft identisch sind – stattfinden.