Offizielle Konstituierung

Was bislang ein gesetzlich nicht vorgesehenes Gremium war wird nun konstitutionalisiert:
Die Fachschaft Rhetorik (also alle immatrikulierten Studierenden aus Studiengängen der Allgemeinen Rhetorik) sind aufgerufen, sich am Mittwoch, dem 09.07. um 14:00 Uhr s.t. bei den Fachschaftsräumen hinter der Liegewiese zusammenzufinden, um über einen Geschäftsordnungsentwurf abzustimmen, den die bisherige „Fachschaft“ aus
ehrenamtlich engagierten Studierenden erarbeitet hat. Zur Überprüfung der Stimmberechtigung muss ein Studierendenausweis mitgebracht werden. Wird der Entwurf angenommen, so ist die Fachschaft ab dann rechtlich nach dieser Geschäftsordnung konstituiert. Zur Abstimmung stehen zwei verschiedene Versionen, die sich allerdings einzig im Paragraphen zur Art von Vertretungsmandaten unterscheiden.
Sobald eine Satzung verabschiedet wurde werden Wahlen zu den entsprechend darin vorgesehenen Posten – die weitestgehend mit zuvor bereits bestehenden Ämtern in der Fachschaft identisch sind – stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s